Schweizerdeutsches Mundartkorpus

Informationen

Zur Digitalisierung und zum Gesamtprojekt sind auf der Projektseite weitere Informationen zu finden. Wir können unter chmk [ät] idiotikon.ch kontaktiert werden.

Hilfe zur Suche

Mithilfe von Filtern können Sie die Texte nach Dialekt, AutorIn, Zeitspanne, Werkkategorie oder Gattung filtern. Die Dialektangaben zu einem Werk beziehen sich jeweils auf den Dialekt der Autorin oder des Autors, beziehungsweise bei übersetzten Werken auf den Dialekt der Übersetzerin oder des Übersetzers.

Über das Suchfeld können Sie nach der gewünschten Zeichenabfolge suchen. Die Suchsyntax baut auf der Abfragesprache von DDC auf, wobei die meisten, jedoch nicht ganz alle Möglichkeiten unterstützt werden.

Einige Beispiele für mögliche Korpusabfragen:

Chorb Findet die Wortform 'Chorb'
Hahn im Chorb Findet Treffer mit 'Hahn', 'im' oder 'Chorb'
"Hahn im Chorb" Findet die exakte Wortfolge 'Hahn im Chorb'
Chorb* Findet 'Chorb', 'Chorbball', 'Chorbware' etc.
*chorb Findet 'Chirschichorb', 'Wydlichorb', 'Papierchorb' etc.
Chorb && !Hahn Findet Sätze mit 'Chorb', aber ohne 'Hahn'

Achtung: Gross-/Kleinschreibung wird bei der Suche unterschieden.

Ein Verzeichnis sämtlicher abgekürzter Dialektregionen finden Sie hier.

Gewisse Funktionen (Exportfunktion, Anzeige von mehr als 100 Treffern) können Sie nur nutzen, wenn Sie sich mit Benutzernamen anmelden.

Abfrageoberfläche

Entwicklung Abfrageoberfläche: Florian Matter, Tobias Roth, Manuela Weibel

Die Abfrageoberfläche baut auf dem Webframework Django unter Python auf und nutzt clientseitig jQuery. Als linguistische Suchmaschine bzw. Indexierlösung wird DDC verwendet.